Versorgungswerk – Gutachten 2021

Details des Versorgungswerk-Gutachtens

Das Versorgungswerk-Gutachten gibt Auskunft über Ihre aktuelle Versorgungssituation auf Grundlage Ihres Versorgungswerkbescheids, der Satzung der Nordrheinischen Ärzteversorgung, Ihrer bestehenden zusätzlichen Vorsorge, Ihrer Zusatzversorgung (ZVK, VBL, KZVK) und Ihren privaten Vorsorgeverträgen.

Betrachtet wird:

  • Ihre Altersrente (Regelaltersrente, vorgezogene und hinausgeschobene Altersrente)
  • Ihre Berufsunfähigkeitsrente
  • Ihre Hinterbliebenenversorgung
  • Ihre steuerliche Situation
  • Der Status in Ihrer Krankenversicherung
  • Kaufkraftverlust (Inflation)
  • Sonstige Besonderheiten

Damit Sie stets den Überblick und Ihr Ziel im Blick behalten, bieten wir Ihnen das Gutachten auch in einem jährlichen Turnus an.

Versorgungswerk-Gutachten

14999einmalig
  • Besonderheiten des Versorgungswerks
  • Netto – Wert der Rente nach Abzug der Kosten
  • Berechnung unterschiedlicher Renteneintritte
  • Höhe der Berufsunfähigkeitsabsicherung / Hinterbliebenenversorgung

jährliches Abo

4999p.a.
  • detaillierte Neuberechnung des Erstgutachtens
Wir helfen Ihnen gerne